Kommunismus

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Kommunismus.


Aufstieg und Fall des 'Reichs des Bösen'

Von 1924 bis 1953 herrschte Stalin über das größte Land der Erde. Es war die beispielloseste Schreckensherrschaft in der Menschheitsgeschichte. Warum ließ man ihn einfach gewähren? Wer hatte die wirkliche Macht inne? Und was geschah in den mysteriösen Monaten nach Stalins Tod? Lesen Sie hier die Resultate einer Spurensuche, die sich nicht nur auf offizielle Quellen stützt. Weiterlesen...

Von den Illuminaten zur Komintern

Russische Revolution, 1. Akt: Kein Volksaufstand wird über Nacht gemacht. Das Verhängnis, das den Zaren stürzte und Not und Elend über Russland brachte, begann schon im 18. Jahrhundert. Eine Revolution ist auch selten das, was sie vorgibt zu sein. So waren die Väter des Kommunismus Erzkapitalisten und so war Marx nichts weiter als ein kleiner Söldner in ihren Diensten. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Vom christlichen Reich zur atheistischen Hölle

Russische Revolution, 2. Akt: Die bolschewistische Revolution war eine der grössten Betrügereien der Geschichte: Erstens kam sie nicht aus dem Volk, zweitens bestand keinerlei Notwendigkeit dafür, drittens wurden die Arbeiter um all jenes betrogen, was ihnen in Aussicht gestellt worden war. Mehr noch: Sie gingen durch eine der schlimmsten Höllen, welche die Erde je sah. Sie war jedoch eine wichtige Etappe hin zum grossen 'Endziel' - der absoluten Weltherrschaft eines kleinen, exklusiven Zirkels. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Russische Revolution, Resumée: Reflexionen über Gut und Böse

Marx versus Zar: Betrachtungen über zwei äusserst gegensätzliche Männer und den Untergang des Kommunismus, der viel mit Geist und wenig mit Geld zu tun hatte. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Ein Leben für die Freiheit

Henryk Jankowski: Wo der Geist des Menschen genährt wird, kann die Macht des Geldes und der Gewalt ein Volk nicht ewig unterdrücken. Am Beispiel von Polen wird deutlich, daß gerade der Glaube an Gott das kommunistische System zum Einsturz brachte. Solange es Menschen gibt, die mutig für die Wahrheit eintreten, wird die Welt nicht vollständig versklavt werden. Ein Mann dieses Schlages lebt als katholischer Priester in Danzig. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Globalismus: Von Angstbeissern und Manipulatoren

Wie klammheimlich die Weltherrschaft ausgeübt wird - am Beispiel von Jörg Haider, Sekten und anderen Parias der medialen Gesellschaft. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Der stille Krieg in den Köpfen

"Psychopolitik" nennt sich die mentale Kriegführung, die zum Wertezerfall und zum Gespenst der Political Correctness geführt hat. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Wie der Kultur-Marxismus den Kapitalismus unterwanderte

Was heute unter dem Begriff ‘Political Correctness’ als besonders wertneutral und tolerant verkauft wird, ist in Wahrheit eine radikale marxistische Ideologie. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Links ticken die Medien

Eine Übersicht über die statistisch belegte Linkslastigkeit der Medienmacher Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Sonderdruck: Gespräch mit Peter William Leach-Lewis, dem Patriarchen der Universalen Kirche

Achtung: Aus rechtlichen Gründen kann der Sonderdruck nicht nach Deutschland und in die Schweiz verkauft werden! Über den Prozeß und die Medienkampagne gegen die Universale Kirche; die Rolle der Juden bei der Etablierung des Kommunismus, Rassismus und Antisemitismus, Schweizer Banken und Holocaust-Gelder, Antichrist und Christuskraft etc. Artikel-Auszug nicht online verfügbar