Psyche

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Psyche.


Transplantation: Mit dem Organ kommt auch die Seele!

Heute suggeriert man uns, wir seien nur gute Menschen, wenn wir uns als Organspender zur Verfügung stellen. Eine gigantische Medizin-maschinerie benötigt stetig Organe, um Schwerkranken das Leben zu verlängern. Unterstützt wird sie dabei von der Pharmaindustrie, die mit jedem Transplantierten lebenslang fette Geschäfte macht – ohne stete Medikamenteneinnahme stößt der Körper das fremde Organ bekanntlich ab. Doch was geschieht eigentlich auf feinstofflicher Ebene, wenn jemand plötzlich ein fremdes Herz oder eine fremde Niere im Körper hat? Weiterlesen...

Musik & Psyche: Lähmende Rhythmen und mordende Mäuse

Was sich unsere Jugend heute reinzieht, ist musikalischer Sprengstoff, der nicht bloß Ohren taub werden läßt, sondern wissenschaftlich nachweisbar die Seele vergiftet und den Körper krank macht. Dahinter steht ein Plan, der auf das Ende der traditionellen abendländischen Kultur abzielt. Weiterlesen...

Körper & Psyche: Warum die Körper Seelchen sind

Sind dicke Menschen liebevoller als dünne? Kann ein schmerzender Muskel eine schmerzende Seele verbergen? Lesen Sie, was unser Körper über unser Innenleben verrät. Weiterlesen...

Schöner Schein fördert schönes Sein!

Empirische Forschungen ergaben, dass ein Gesicht, das hübsch zurechtgemacht ist, die Seele beflügelt und Heilungsprozesse beschleunigt. Denn Menschen, die sich schön fühlen, sind freundlicher zu ihrer Umwelt. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wenn das Bewusstsein mit der Materie kommuniziert

Schrauben werden allein durch Gedankenkraft herausgedreht, feste Objekte tauchen aus dem Nichts auf und können sogar Wände durchdringen. Der Zufall wird manipuliert und ein Wissenschaftler beweist, dass das Bewusstsein Krankheiten beeinflussen kann: Die Psychokinese gibt nach und nach das Geheimnis ihrer subtilen Kräfte preis, obwohl noch längst nicht alles aufgeklärt ist. Weiterlesen...

Krankheiten gibt es nicht

Neue Medizin: Eine völlig neue medizinische Sichtweise räumt mit dem Begriff 'Krankheit' radikal auf. Krankheit wird nicht länger als etwas negatives gesehen, das es zu bekämpfen gilt, sondern als Heilungsversuch des Körpers, als ein biologisch sinnvolles Sonderprogramm der Natur. Weiterlesen...

Indigo-Kinder: Von neuen Hirnen und blauen Auren

Zweifellos verfügen die sogenannten Indigo-Kinder über auffallend starke geistige Fähigkeiten. Sie zu verklären, ist jedoch fragwürdig. Was ist dran am Mythos um diese spirituellen Kinder des neuen Zeitalters? Weiterlesen...

Die Liebe trägt Pelz und Federn

Sind Tiere die besseren Menschen? Wenn's um die Liebe geht, bestimmt! Der Mensch täte gut daran, den Tieren endlich soviel Mitgefühl entgegenzubringen, wie sie dem Menschen schon lange schenken. Weiterlesen...

Allergien: Grossangriff auf Hirn und Nerven

Immer mehr Menschen stehen dauernd unter Strom, sind angespannt wie Drahtseile. Ständig in Bewegung, können sie in ihrer Nervosität kaum mehr Schlaf finden. Ebenso viele Menschen leiden hingegen an einer andauernden Müdigkeit. In ihrer Benommenheit schaffen sie es morgens nur schwer aus dem Bett und sind kaum in der Lage, ihren täglichen Verpflichtungen nachzukommen. Dennoch haben Hyperaktivität und chronische Müdigkeit immer häufiger die gleiche Ursache: Sie sind die Folge von Allergien, die sich über das vegetative Nervensystem auswirken. Weiterlesen...

Olivia Pilhar: Der Leidensweg einer Familie

Die Leidensgeschichte des krebskranken Mädchens Olivia Pilhar (8) ging durch die europäische Presse. Deren ‚Berichterstattung‘ war indes eine gigantische Verleumdungskampagne, die kaum mehr etwas mit der Wahrheit zu tun hatte. Wir sprachen mit Olivias Vater und zeigen die wirkliche Tragik des ‚Falles‘ Pilhar und dessen Hintergründe. Es ist dies ein Beispiel dafür, wie der Staat rücksichtslos in die Rechte und damit in das Schicksal einer Familie eingreift. Weiterlesen...