Polizeistaat

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Polizeistaat.


Zukunftsverbrechen: Online ins Verderben?

Kaum eine Technologie trat einen solchen Siegeszug an wie das Internet. Doch die totale Vernetzung öffnet Verbrechen Tür und Tor, macht uns zu Sklaven der Technik – und letztlich womöglich selbst zu Robotern. Weiterlesen...

Ebola - Die willkommene Seuche

Ebola ist zum Synonym für Angst und Tod geworden. Doch die Krankheit wird missbraucht, um weit schrecklichere Ziele zu verfolgen. Weiterlesen...

Europa am Scheideweg: Sklaverei oder Selbstbestimmung?

Durch den Euro droht die wirtschaftliche Basis des Kontinents zerstört zu werden. Der Aufbau eines Polizeistaates und die Ermöglichung der Todesstrafe dank des neuen EU-Vertrags lassen Böses ahnen. Steuern wir auf eine Rätediktatur gemäß sowjetischem Vorbild zu? Wollen wir eine „EUdSSR“ – oder Nationalstaaten mit direkter Demokratie? Weiterlesen...

EU-Haftbefehl: Angriff auf die Freiheit der Bürger

Der Europäische Haftbefehl ersetzt die bisherige Auslieferungspraxis für Straftaten innerhalb der EU und stellt sich immer mehr als das heraus, was er in Wirklichkeit ist: Ein Gesetz, das gegen die elementarsten Grundrechte verstösst und die Freiheit jedes einzelnen Bürgers bedroht. Weiterlesen...

Have Sex, not Babies!

Die Bevölkerungsexplosion ist eine der grössten Ängste der Weltverschwörer. Deshalb sollen Ehe und Familie zerrüttet werden, damit möglichst wenig Kinder enstehen. Der Niedergang der Moral, durch die Sexuelle Revolution und Homosexualität vorangetrieben, schwächt zudem den Willen der Menschen. Deshalb wehren sie sich auch nicht, wenn beispielsweise in den USA Antiterror-Gesetze erlassen werden, welche schockierend viele demokratischen Rechte des Volkes zu Grabe tragen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Mach ihnen Angst, und sie rufen nach Bewachern!

Attentate in den Ferien, Heckenschützen zuhause, unfassbarer, globaler Terrorismus: Die von den Massenmedien geschürte Angsthysterie und falsche Terrorwarnungen klopfen uns durch ständige Schocks weich, damit wir Big Brother dankbar als unseren neuen Schutzengel akzeptieren. Dazu gehört auch, dass freie Bürger keine Waffen mehr besitzen dürfen. Wollen wir jedoch unsere Bürgerrechte tatsächlich gegen einen angeblichen Bürgerschutz eintauschen? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Aufstieg und Fall des 'Reichs des Bösen'

Von 1924 bis 1953 herrschte Stalin über das größte Land der Erde. Es war die beispielloseste Schreckensherrschaft in der Menschheitsgeschichte. Warum ließ man ihn einfach gewähren? Wer hatte die wirkliche Macht inne? Und was geschah in den mysteriösen Monaten nach Stalins Tod? Lesen Sie hier die Resultate einer Spurensuche, die sich nicht nur auf offizielle Quellen stützt. Weiterlesen...

Terror gegen die USA

Verschiedene Hypothesen zeigen, daß die Hintergründe der Attentate vom 11. September 2001 auf New York und Washington womöglich ganz anders sind als offiziell behauptet. Ist Osama bin Laden der einzige Schuldige? Waren die US-Geheimdienste tatsächlich nicht vorgewarnt? Warum profitiert Präsident Bush ebenso von den Anschlägen wie Israel? Und warum hatte man die Öffentlichkeit schon bei Pearl Harbor und nach dem Sprengstoffattentat in Oklahoma City belogen? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Vom christlichen Reich zur atheistischen Hölle

Russische Revolution, 2. Akt: Die bolschewistische Revolution war eine der grössten Betrügereien der Geschichte: Erstens kam sie nicht aus dem Volk, zweitens bestand keinerlei Notwendigkeit dafür, drittens wurden die Arbeiter um all jenes betrogen, was ihnen in Aussicht gestellt worden war. Mehr noch: Sie gingen durch eine der schlimmsten Höllen, welche die Erde je sah. Sie war jedoch eine wichtige Etappe hin zum grossen 'Endziel' - der absoluten Weltherrschaft eines kleinen, exklusiven Zirkels. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen