Bewusstsein

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Bewusstsein.


Kommentar: Die Wahre Bedeutung von Heimat

Das christliche Europa ist im vergangenen Jahr auf seine Nächstenliebe hin geprüft worden wie schon lange nicht mehr. – Gedanken zur Flüchtlingskrise, betrachtet aus dem Blickwinkel geistiger Gesetzmäßigkeiten. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Innere Haltung: Ein Baum ohne Wurzeln ist dem Tod geweiht!

Die Welt scheint von Tag zu Tag ein bedrohlicherer Ort zu werden. Hier gehen wir der Frage nach, ob und wie das mit unserer Lebensweise zu tun haben könnte. Und was es braucht, um in gefährlichen Zeiten innerlich und äußerlich in Frieden, Sicherheit und Freude leben zu können. Weiterlesen...

Image Streaming: Entdecke den Genius in Dir!

Wir können unsere Intelligenz und Intuition deutlich stärken – und lernen, durch mentale Bilder besser auf unsere innere Führung zu achten. Weiterlesen...

Gespräche mit Tieren: Wenn aus Fröschen Prinzen werden… – und aus Libellen Wasserblüten!

Jedes Tier hat seine Aufgabe und seinen Sinn – zum einen im höchst komplexen Ökosystem Erde, zum anderen als physische Verankerung geistiger Eigenschaften, ganz ähnlich wie es Pflanzen ebenfalls sind. Wir tun also gut daran, die schönen Geschöpfe, die uns umgeben, zu hegen und zu pflegen. Das mag uns noch etwas leichter fallen, wenn wir gewissermaßen „durch den Schleier“ direkt ins Herz von Igel, Eichhörnchen, Libelle und Co. schauen. Weiterlesen...

Vom geheimen Leben der Dinge

Wenn führerlose Autos Amok laufen, Fahrstühle ohne Strom rauf- und runterdüsen und sich der verlorene Brillantring im selbst gefangenen Fisch wiederfindet, dann stimmen wir zu, dass es mehr Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, als unser Verstand zulässt. Blicken Sie in diesem Artikel in das ‚geheime Leben der Dinge’ und folgen Sie uns auf der Spurensuche nach möglichen Ursachen des „Unmöglichen“. Weiterlesen...

Liebe, Gebote oder der Tod

Die zehn Gebote: Für die meisten Menschen von heute sind sie so antiquiert wie die Steintafeln, auf die sie geschrieben wurden. Der russische Energiefeldforscher Sergej N. Lazarev entdeckte allerdings, dass sie umso wich-tiger werden, je mehr sich die Menschheit von der göttlichen Liebe abwendet. Andernfalls wäre unsere Zukunft in Gefahr. Weiterlesen...

Gesucht: Liebe, die nicht vergeht

Wir senden Sonden durchs Sonnensystem, doch haben verlernt, wie die Liebe am Leben bleibt. Der Grund dafür liegt dort, wo die Sonden hinfliegen: In der Sonne, dem Quell der Göttlichen Liebe. Wer ihr den Hahn abdreht, der verhindert, dass die irdische Liebe gelingen kann. Das ist nicht nur ‚religiöse’ Doktrin, sondern seit Kurzem auch feldenergetisch bewiesene Tatsache. Lesen Sie hier, wie Sie die Liebe wieder beleben können – damit ‚Scheidung’ für Sie ein Fremdwort bleibt. Weiterlesen...

Jenseitskontakt: Himmel oder Hölle? Dein Inneres entscheidet es!

Wenn wir dereinst „drüben“ ankommen, zählt nicht, was wir äußerlich dargestellt haben, sondern allein unser innerer Reichtum. Lesen Sie in der Fortsetzung unseres Jenseits-Reports von ZeitenSchrift Nr. 75, was wir uns unter dem „Jüngsten Gericht“ vorzustellen haben, wie „eheliches“ Zusammenleben aussieht, weshalb man erneut zur Erde „hinunter“ muss, und weshalb Selbstmord das größte Vergehen darstellt. Und kommen Sie schließlich mit auf eine unvergessliche Reise in die höchste Himmelssphäre! Weiterlesen...

Eine Reise ins höchst lebendige Land der „Toten“

Für jeden von uns ist er erst einmal das unfreiwillige Ziel unseres Lebens: Der Tod. Umso tragischer, dass die meisten heutzutage keine Ahnung davon haben, was „danach“ geschieht. Dabei wählen wir auch das Leben im Jenseits mit dem, was wir in diesem Leben tun – oder nicht tun. Weiterlesen...

Migrationsprobleme: Hat Europa bald „fertig“?

Zu viele Köche verderben bekanntlich den Brei. Diese Binsenweisheit schlagen wir in den Wind, wenn es um Zuwanderung und die daraus entstandenen sozialen Spannungen geht. Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass die durchschnittliche Intelligenz der Migranten hierbei eine prägende Rolle spielt. Nun wagt man auch im deutschsprachigen Raum, über dieses politisch nicht korrekte Thema zu reden. Weiterlesen...