Gesellschaftsprobleme

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Gesellschaftsprobleme.


Infantile Jugend: Teenager, die ewigen Babys?

„Die Jugendlichen, die heute in meine Praxis kommen, sehen aus wie Teenager, haben aber emotional und sozial den Reifegrad eines sechzehn Monate alten Kleinkinds. Die glauben, dass sie alles und jeden steuern können, und leben rein lustorientiert. Sie stellen sich auf niemand anderen ein, sondern erwarten, dass man sich auf sie einstellt“, sagt der deutsche Humanmediziner und Kinderpsychiater Michael Winterhoff. Wie kam es so weit? Und was sind die Konsequenzen für die Gesellschaft der Zukunft? Vor allem: Wie können wir gegensteuern? Weiterlesen...

Smartphones: Unerkannte Gefahr in Kinderhand!

Egal wo man heutzutage hinschaut, man sieht es überall. Jeder will es, jeder hat es, jeder nutzt es – doch brauchen wir es wirklich? Und wie sieht es mit den Kindern und Jugendlichen aus? Erstklässler sind heute nicht mehr in der Lage, Stifte richtig zu halten und zusammenhängende Wörter zu schreiben. Drittklässler haben Mühe, gerade rückwärtszugehen und freihändig auf einem Bein zu balancieren. Aber auch Fähigkeiten für zwischenmenschlichen Kontakt werden geschwächt, die Konzentrationsfähigkeit schwindet und Anzeichen für ADHS häufen sich. – Weil Smartphones, Tablets & Co die Gehirne von Kindern und Jugendlichen verändern! Weiterlesen...

Jugend: Nur Porno im Kopf

Pornografie ist allgegenwärtig, immer und überall verfügbar und schädlicher denn je. Immer mehr Jugendliche werden pornosüchtig, eifern haltlosen Schönheitsidealen nach und entwickeln eine falsche Vorstellung von Sexualität. Die Generation Porno ist da! Was passiert aber mit unserer Gesellschaft, wenn immer mehr Kinder Pornos konsumieren? Was hat das für Auswirkungen auf ihre Entwicklung – ja gar auf ihr Gehirn? Weiterlesen...

Rauchen: Tod auf Raten

Eins – zwei – drei – vier – fünf – tot. Eins – zwei – drei – vier – fünf – tot. Eins – zwei – drei – vier – fünf – tot … alle sechs Sekunden stirbt auf dieser Welt ein Mensch an den Folgen von Tabakkonsum. Und wir tolerieren es und tun so, als ließe sich nichts dagegen machen. Es ist Zeit, die Augen zu öffnen gegenüber einer der größten Geißeln der Menschheit und dafür zu sorgen, dass dieser Irrsinn endlich aufhört. Weiterlesen...

Kaiserschnitt, der falsche Schritt ins Leben!

Eine große Schweizer Lebensversicherungsgesellschaft wirbt mit dem Slogan „Jedes zweite Neugeborene wird hundert Jahre alt“ und gerät prompt in die Schlagzeilen, denn für diese Behauptung gibt es keine Belege. Im Gegenteil, noch nie waren die Menschen so krank wie heute. Und das hat auch damit zu tun, wie wir auf die Welt kommen. Neue Erkenntnisse zeigen: Kaiserschnitt-Kindern fehlt ein richtig funktionierendes Immunsystem! Weiterlesen...

Die organisierte Kriminalität der Pharmaindustrie

Mit skrupellosen Methoden hat die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert und sich unermesslich viel Macht sowie Geld verschafft. Die Rechnung zahlt der Patient – oft mit seinem Leben. Ein Experte ersten Ranges schildert, warum wir uns und unsere Lieben möglichst von den Fängen der Schulmedizin fernhalten sollten. Weiterlesen...

'Schwierige' Kinder auf der Alm: Gras statt Drogen!

Was geschieht, wenn Hans-guck-in-die-Luft, der Zappelphilipp und Pippi Langstrumpf zusammen auf der Alm Ferien machen? – Manche sagen, ein kleines Wunder. Weiterlesen...

Initiation: Erwachsenwerden in einer unreifen Gesellschaft

Die Naturvölker signalisieren ihren Jugendlichen den Beginn der Erwachsenenzeit durch Einweihungsriten. Ein bayerischer Gymnasiallehrer hat ein Initiationsritual entwickelt, bei dem Jugendliche zwischen 15 und 18 Mut zeigen müssen und – vielleicht zum ersten Mal – den Schlüssel zu ihrer inneren Identität finden. Weiterlesen...

Spieglein, Spieglein an der Wand… Wer ist die schönste Mona Lisa im Land?

Der Schönheitswahn wütet im Land. Body-Maß-Index und Modelgesicht entscheiden immer mehr darüber, ob man Karriere macht oder in der Versagerkiste landet. Die Fixierung aufs Äußerliche ist jedoch ein direkter Angriff auf unsere Seele, die dabei auf der Strecke bleibt. Lesen Sie hier, woher unser Körper stammt, warum er so aussieht, wie er aussieht – und warum wir wirklich mit ihm Freundschaft schließen sollten! Weiterlesen...

Diktatur der Dummen: Wenn die Masse verblödet...

... überlässt sie die Demokratie Demagogen und Diktatoren. Wollen wir künftig nicht Marionetten sein, müssen wir aufwachen und uns an die Arbeit machen: Wissen, wagen und uns wehren. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen