Manipulation

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Manipulation.


Von der Lust auf Herrschaft zur Herrschaft der Lust

'Sex sells' – daß 'Sex verkauft', wissen wir längst. Sex kontrolliert aber auch. Denn über nichts anderes als über seine Triebe läßt der Mensch sich so leicht manipulieren. Dies macht sich die herrschende Elite seit Jahrhunderten zunutze. Die als Befreiung gepriesene sexuelle Revolution wurde daher ausschließlich zur Kontrolle der Massen durchgeführt. Weiterlesen...

Irak-Krise: Der inszenierte Krieg

Ehemalige Waffeninspektoren glauben nicht, dass der Irak Massenvernichtungswaffen besitzt. Trotz gegenteiliger Behauptungen exisiteren hierfür nämlich keinerlei Beweise. Dennoch wird ein Krieg geschürt, dessen Auswirkungen die ganze Welt betreffen können. Lesen Sie hier, wie es zur aktuellen Irakkrise kam - und welches die wahren Beweggründe der Kriegstreiber sind. Weiterlesen...

11. September 2001: Was geschah bei WTC 6 & 7?

Die ganze Welt hat die Bilder der einstürzenden Zwillingstürme des 'World Trade Center' gesehen. Auch die Bilder vom brennenden Pentagon gingen um die Welt. Völlig untergegangen sind jedoch die Bilder der anderen zwei eingestürzten New Yorker Bürogebäude - und damit die unbeantworteten Fragen, wie es überhaupt zu ihrer Zerstörung kommen konnte. - Woher stammen beispielsweise die Explosionskrater? Weiterlesen...

World Trade Center: Die Wahrheit kommt ans Licht

Feuerwehrleute arbeiten direkt im 'Flammeninferno', Menschen hören Explosionen, die es nicht geben darf und Stahl schmilzt, wo er eigentlich nicht Schmelzen kann - ein gutes Jahr nach der Terrorkatastrophe von New York werden die offiziellen Erklärungen immer deutlicher Lügen gestraft. Weiterlesen...

Das Schweigen der Medien...

...spricht Bände über die Abhängigkeit der Presse. Von Themen, die eigentlich vor allem in den USA auf die Titelseite der Printmedien und in die Abendnachrichten gehören würden, jedoch totgeschwiegen werden. Verschwiegen wird: daß die grossen Multis die globalben Trinkwasserreserven privatisieren wollen, daß das Pentagon den Nachrichtensender CNN zensuriert, daß die WTO illegal ist, daß Novel Food die Gesundheit gefährden kann, daß man rassenspezifische biologische Kampfstoffe entwickelt, daß Kuba im biologischen Landbau führend ist, u. v. m. Weiterlesen...

Terror: Wer alles davon profitiert!

Krieg gegen den Terror: In Afghanistan kämpfte man nicht in erster Linie gegen die Taliban, sondern um die Kontrolle der fossilen Brennstoffvorkommen in Zentralasien. Von vertuschten Geschäftsbeziehungen zwischen US-Präsident Bush und der Bin Laden-Familie, und weshalb Bush senior über die Fondsgesellschaft Carlyle direkt am 'Krieg gegen den Terror' mitverdient. Fakten deuten darauf hin, daß die israelischen Geheimdienste vom geplanten Anschlag auf das World Trade Center gewusst und die USA nicht gewarnt haben könnten. Weiterlesen...

Sag mir, wo die Führer sind...

Charisma: Von jener Ausstrahlung, die manche haben und viele nicht. Wir gegen der Frage nach, weshalb es unserer Welt an charismatischen Politikern mangelt. Und sagen, weshalb die Welt nicht verloren ist, solange es noch Gänseblümchen gibt. Weiterlesen...

Dem Wahlbetrug Tür und Tor öffnen...

Die letzten US-Wahlen zeigten deutlich: Wir Stimmbürger sollten nicht alles glauben, was uns die Medien sagen. Und wir sollten dafür sorgen, daß wir das Stimmenzählen jederzeit kontrollieren können. Weiterlesen...

Vom Feind übernommen

Feindliche Übernahmen sind in der Wirtschaft an der Tagesordnung. Doch leider nicht nur dort. Auf mannigfaltige Weise werden wir im Alltag beeinflusst und manipuliert, ohne es zu merken. So wird unser Geist träge und unser Körper krank. Der Schutz indes liegt in uns selbst. Weiterlesen...

Prostituierte in Talaren

Ob bei Mobilfunk, Gentechnologie, chemischer Industrie oder Atomkraft, Wissenschaftler lassen sich immer öfters kaufen, um der Industrie nach dem Mund zu reden. Nur gerade fünf Prozent aller wissenschaftlichen Arbeiten würden heute einer praktischen Überprüfung standhalten, urteilt Otmar Wassermann, Professor am Kieler Uni-Institut für Toxikologie. Der Akademiker geht mit seinem Berufsstand hart ins Gericht und spricht geradezu von einer Wissenschaftskriminalität, herbeigeführt durch Wirtschaftskriminalität. Weiterlesen...